Bryce Canyon NP

Mittwoch, 19. September 2012 – “…die etwas andere Kugel”

..die etwas andere Kugel

Leider verlassen wir heute unseren heißgeliebten Bryce Canyon, es gibt noch so viel anderes schönes zu sehen :-) Nachdem unsere Sachen im Auto verstaut sind gehen wir zum Frühstück. Es gibt das übliche kontinentale Breakfast, Toast, Toastbrötchen, Marmelade, Erdnussbutter, Obst, Muffins und so weiter. Wir sind zwar eher die Wurst und Käse-Frühstücker, aber es schmeckt uns trotzdem, sogar der Kaffee. Weiterlesen…

Dienstag, 18. September 2012 – “..der Fünfte”

..der Fünfte

Der Wecker klingelt uns schon früh aus dem Schlaf und mit einer grossen Vorfreude auf das was heute kommen soll packen wir unsere Sachen. Leider müssen wir, obwohl für heute abend auch das Bryce Canyon Inn gebucht ist, alle Sachen zusammenpacken. Bei Buchen unterlief mir leider ein Fehler und ich musste eine seperate Buchung für unsere 2. Nacht vornehmen. Beim Checkin gestern konnte man uns noch nicht sagen, ob wir die Cabin behalten können und auch heute morgen war es noch nicht möglich uns das zu sagen. Weiterlesen…

Montag, 17. September 2012 – “We are back..

We are back..

Schon früh brechen wir auf, heute soll es in den Zion NP gehen. Als wir 2007 dort waren hatte uns der Park nicht so begeistert, aber das kann durchaus auch daran gelegen haben, daß er am Ende unserer damaligen Tour lag und wir schon etwas gesättigt waren von den vielen gesammelten Eindrücken. Weiterlesen…